NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 19.04.2022

Mazda MX-30
Mazda MX-30

Schneller Power saugen im Mazda MX-30

Mit optimierter Ladetechnik startet der Mazda MX-30 ins Modelljahr 2022. Der serienmäßige On-Board-Charger des Mazda MX-30 erlaubt nun dreiphasiges Laden mit zu 11 kW Ladeleistung. Damit lässt sich das Elektroauto an AC-Wallboxen und -Ladesäulen mit mindesten 11 kW Ladeleistung innerhalb von rund zweieinhalb Stunden von 20 auf 100 Prozent der Batteriekapazität aufladen. Auch die Ladezeit an DC-Schnellladestationen mit mindestens 50 kW Leistung verringert sich: Statt wie bisher in 36 Minuten ist die Batterie künftig innerhalb von nur 26 Minuten von 20 auf 80 Prozent geladen.

Angaben gemäß Pkw-EnVKV

CO2-Effizienzklasse A+

Mazda MX-30 36KWH 105kW First Edition (145 PS) (Automatik)

  • Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 0 (innerorts), 0 (außerorts), 0 (kombiniert)
  • CO2-Emissionen: 0 g/km
  • CO2-Effizienzklasse: A+

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.