NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 26.02.2015

Schuler-g

Coole Jobs für coole Schüler

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, besuchten die Schüler der Klassenstufe 10 der Rudolf-Virchow-Oberschule im Rahmen eines Projekttages unser Stammhaus in Berlin-Marzahn. Es gab eine gründliche Führung durch alle Bereiche des großen Betriebsgeländes. Vieles hatten die Mädchen und Jungen, die unser Haus ja nur von außen kennen, dann so doch nicht erwartet: die viele Technik, das gigantische Reifenlager und die vielen Mitarbeiter. Denen konnten Fragen zu den Berufsbildern gestellt werden, die Führung der Exkursion lag hingegen ebenfalls in junger Verantwortung. Unsere eigenen Azubis nahmen die Schüler „an die Hand“, gaben detailliert Auskunft über ihre eigene Ausbildung und die Erfahrungen während der Lehrzeit. Ein Praxis-Highlight durfte natürlich nicht fehlen: es wurden verschiedene Motoren original und zerlegt vorgestellt und die Schüler mussten sich im Benennen der einzelnen Bauteile beweisen. Ein interessanter Tag für alle endete sicher für einige mit dem Fazit: cool – warum sich nicht um einen Ausbildungsplatz in der Automobilbranche bewerben?

Die Koch Automobile AG, die in der Vergangenheit für ihre Bemühungen um den Branchennachwuchs mehrfach mit Ausbildungspreisen ausgezeichnet wurde, hat momentan 46 Auszubildende.

Impressionen vom Projekttag sehen Sie hier.