NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 19.07.2018

Mazda cx-3 Firmenauto des Jahres
Auto Test Sieger

Mazda räumt ab: Drei Siege bei Auto Test und J.D. Power

Gleich drei Preise räumte Mazda gestern bei der feierlichen Preisverleihung von Auto Test und J.D. Power im Wartesaal am Dom in Köln ab. Der Mazda3 erzielte bei der von J.D. Power durchgeführten Kundenzufriedenheitsstudie VDS (Vehicle Dependability Study) hervorragende Ergebnisse und setzte sich damit in der Kompaktklasse gegen seine Mitbewerber durch. Die Studienteilnehmer attestierten Mazdas Kompakt-Bestseller eine herausragende Zuverlässigkeit mit einer für die Klasse stark unterdurchschnittlichen Fehlerquote.

Zudem wurde der Mazda CX-3 mit Skyactiv-G 120 Triebwerk von Auto Test zum Sieger in der Kategorie Preis/Leistung SUV auserwählt. Das beliebte Crossover-SUV von Mazda erreichte insbesondere in den Bewertungskriterien Verbrauch, Fahrzeugqualität und Sicherheit eine hohe Gesamtpunktzahl und steht somit auf dem ersten Platz. Seine Konkurrenten der Opel Crossland X und Seat Ateca landeten auf den Plätzen zwei und drei.

Obendrein erhielt der revolutionäre Skyactiv-X Benzinmotor mit kontrollierter Kompressionszündung, der im Frühjahr 2019 seinen Marktstart erleben wird, den begehrten Auto Test Innovationspreis.

Christian Heider, Leiter Produktmarketing bei Mazda Deutschland zeigt sich zufrieden: „Das hervorragende Abschneiden in der Kundenzufriedensheitsstudie und der erste Preis in der Kategorie Preis/Leistung beweisen, dass Mazda seinen Kunden qualitativ hochwertige und zuverlässige Autos ‚Mada in Japan‘ bietet. Der Innovationspreis für die Skyactiv-X Technologie unterstreicht außerdem, dass den Ingenieuren ein wahrer Durchbruch gelungen ist und Mazda in der Motorenentwicklung eine Pionierrolle einnimmt.“