NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 20.09.2018

Volvo Tierparklauf

Koch zum siebten Mal Titelsponsor des Volvo Tierparklaufes

Der wohl tierischste Volkslauf Berlins ging am 9. September 2018 in seine siebte Auflage. Auf Distanzen über 5 beziehungsweise 10 km liefen in diesem Jahr 5.000 Teilnehmer durch den Tierpark Berlin, den größten Landschaftstiergarten Europas. Start und Ziel sind vor dem Schloss Friedrichsfelde, der Kurs führt dann aber vorbei am Affenhaus und den seltenen Zwergwapitis, entlang der Gehege der Büffel, Gazellen, Zebras, Eisbären, Elefanten und Dromedare. Bei prächtigem Sommerwetter verbuchten die Organisatoren erneut einen Teilnehmerrekord. Die Koch Automobile AG ist stolz darauf, dieses große Laufevent seit der Premiere als Titelsponsor zu begleitet und zur sportlichen Tradition entwickelt zu haben.

Zuerst gingen die 10-Kilometer-Läufer für den ersten Lauf an den Start. Der Erfurter Marcel Lehmberg war mit grandiosen 31:58 min schnellster Läufer über diese Distanz. Die Triathletin Sandra Cummerow aus Berlin entschied das Rennen der Frauen mit einer Zeit von 41:54 min für sich. Um 12:00 Uhr startete dann die erste Welle der 5 km Läufer. Tobias Singer und Susanne Laufer kamen als erster Mann und erste Frau mit tollen Zeiten ins Ziel.  Der zweite 10 km Lauf startete im Anschluss. Auch über diese Distanz siegte Tobias Singer mit 33:04 min, schnellste Frau wurde Eleanor Eife-Horn mit 41:17 min. Wir gratulieren herzlich zu diesen Spitzenleistungen!

Aber auch über 1.000 Kinder im Alter von 5 bis 8 und 9 bis 12 Jahren liefen gebeistert über 700 m, bzw. 1100 m. Anschließend konnten die jungen Läufer auf der Aktionsfläche der Koch Automobile AG die Zeit beim Torwandschießen, Kinderschminken und der Kinderleichtathletik genießen.

  • Alle Ergebnisse des 7. Volvo Tierparklaufes finden Sie hier.