NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 11.01.2018

SEAT ATECA

Auszeichnungen und Preise belegen den Erfolgskurs von Seat

Nachdem Seat bereits Ende November die Marke von 100.000 Neuzulassungen in Deutschland knacken konnte, sind nun die Zahlen für das gesamte vergangene Jahr bekannt gegeben worden. Seat kommt auf den Rekordwert von 108.203 Neuzulassungen im Jahr 2017. Das sind 10.618 Fahrzeuge mehr als im Jahr 2016 und entspricht einer Steigerung von elf Prozent.

„Wir hatten uns die 100.000 als Ziel gesteckt und dank einer überragenden Performance über alle Monate hinweg ist uns das auf beeindruckende Art und Weise gelungen“, sagt Bernhard Bauer, Geschäftsführer der Seat Deutschland GmbH. „Ein riesiges Dankeschön geht an die Seat Händler vor Ort, die mit großer Leidenschaft und enormem Engagement zu diesem hervorragenden Ergebnis beigetragen haben, sowie an alle Mitarbeiter in Weiterstadt. Wir alle können sehr stolz auf dieses Resultat sein.“

Doch nicht nur wirtschaftlich verlief das Jahr 2017 für Seat überaus erfolgreich. Bestätigt wurde diese beeindruckende Entwicklung durch zahlreiche Awards für den spanischen Automobilhersteller. Insgesamt erhielt Seat im vergangenen Jahr rund 60 nationale und internationale Auszeichnungen. Die von führenden Marktanalysten und weltweit renommierten Organisationen und Publikationen vergebenen Preise sind eine Anerkennung für die herausragende Leistung von Seat in den verschiedensten Bereichen seiner Geschäftstätigkeit und ein deutliches Zeichen für den positiven Trend, der in dem Unternehmen vorherrscht.

Zehn Auszeichnungen sind aufgrund ihres weltweiten Prestiges und Werts in der Branche eine besondere Ehre: Allein vier dieser Preise gelten dem Vorstandsvorsitzenden der Seat S.A., Luca de Meo, und würdigen seine beispiellose Leistung als Leiter des Unternehmens. Unter seiner Führung erzielte Seat die besten Finanzergebnisse seiner Geschichte und wurde zu der am schnellsten wachsenden Marke in Europa.