NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 07.12.2022

Pink-Network-Amazon
Pink-Network-Amazon

Auftaktveranstaltung des „Pink Network“ für Autohändlerinnen

Pink ist die Farbe der positiven Energie, Kraft, Stärke, Lebensfreude, Extravaganz sowie des Vertrauens, Engagements und Selbstbewusstseins. Für all diese Attribute stehen auch die vielen Unternehmerinnen und Managerinnen im Automobil- und Mobilitätsgeschäft.

Um Autohändlerinnen die Gelegenheit zum Dialog in entspannter Atmosphäre zu bieten, fand am 1. Dezember das Auftaktevent von „Pink Network“ in Berlin statt. Die Gastgeberinnen Jenny Koch, Vorständin bei der Koch Automobile AG und Juliane Schleicher, Branchenexpertin und Initiatorin der Veranstaltung, begrüßten über 20 geladene, weibliche Führungskräfte im Osten der Hauptstadt. Exklusiver Partner der Veranstaltung war die Kroschke Gruppe.

Im Rahmen dieses Events blickten die Autohandels-Managerinnen unter anderem hinter die Kulissen des eines Berliner Standortes des größten Online-Händlers der Welt, der Amazon Logistics in Hoppegarten. Startup-Beraterin Eva Kellershof von Otoz Mobility gab einen Ausblick auf die Megatrends des Mobility-Business in Amerika und Europa. Anschließend lud Jenny Koch die Teilnehmerinnen in den Koch Store Biesdorf im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf ein und präsentierte ihr modernes und innovatives Autohauskonzept.

Mit dem „Pink Network“ wird es künftig eine eigene, exklusive Business-Community für Autohändlerinnen und Managerinnen in Auto- und Mobilitätshäusern geben. Ziel ist es, den Austausch und die Diskussion unter den „Women in Mobility Business“ auf Augenhöhe zu fördern, sowie Inspirationen, Insights und Impulse zu geben.