NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 17.03.2021

Blutspende im Koch Store 2021
Blutspende im Koch Store 2021

Der Koch Store bewährte sich am 16. März 2021 als Blutspendepraxis

Ein voller Erfolg – anders kann man das wirklich nicht nennen. Thomas Koch und das Blutspende-Team aus Ärztinnen und Krankenschwestern und -pflegern waren am Ende des Tages hochzufrieden. Nicht ohne Stolz konnte der Hausherr feststellen, dass sich der noch so neue Koch Store als Blutspendepraxis exzellent bewährt hatte.

Der Aufruf zur Blutspende im Biesdorfer Autohaus hatte erfreulich große Resonanz gefunden. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr riss die Reihe der spendenwilligen Berliner, unter denen selbstverständlich auch viele Koch Mitarbeiter waren, nicht ab.

Der Blutspendetermin war die Reaktion der Koch Automobile AG auf ein öffentliches Hilfeersuchen des DRK-Blutspendedienstes. Dringend ist man dort ständig auf der Suche nach Räumlichkeiten, die für das Einrichten einer Spendenpraxis nach COVID-19-gerechten Abstands- und Hygienestandards geeignet sind. Die clevere Multifunktionalität des neuen Koch Store in Biesdorf prädestinierte diese Eventlocation zum idealen Ort auch für einen Blutspendetermin. Die flexible Ausstattung ermöglichte die unkomplizierte Installation der Spendenpraxis und alle technischen, sanitären und die Hygieneauflagen betreffenden Anforderungen ließen sich leicht erfüllen.

Denn die Blutbanken Deutschlands befinden sich momentan in einer Krise. Es kann nicht genug Spenderblut gewonnen werden, um über die Blutbanken Deutschlands für alle Notfälle eine sichere Versorgung mit Blutkonserven gewährleisten zu können. Die COVID-19 Pandemie verschärft die angespannte Lage zusätzlich und ein Blick auf das Online-Blutspendebarometer des DRK zeigt die kritische Bestandslage bei einigen Blutgruppen.