NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 02.05.2018

Girls Day 2018
Girls Day 2018

Jobs im Autohaus – auch für Mädchen interessant

Es ist schon Tradition im April jeden Jahres: der alljährliche Girls’Day bringt mädchenhaftes Temperament in den Marzahner Stammsitz der Koch Automobile AG. Im Rahmen dieses bundesweiten „Zukunftstages für Mädchen“ nutzten dieses Mal am 26. April 2018 16 Berliner Mädchen die Gelegenheit, einen direkten Eindruck von den Berufsbildern der in einem Autohandelsunternehmen ausgeübten Berufe zu gewinnen. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde den Mädchen ein abwechslungsreicher Tag mit einem bereits bewährten Programm geboten: zuerst wird das Unternehmen vorgestellt und es folgt eine ausgedehnte Führung durch alle Bereiche des Hauses. Dabei ist das Fragen stellen an alle Mitarbeiter vor Ort ausdrücklich erwünscht.  Aber es ging dann auch ganz praktisch an die Arbeit: im Hochregallager mussten aus den zehntausenden eingelagerten Teilen genau die richtigen herausgesucht werden – gefunden wurde natürlich am Ende eine Überraschung! Nach einem gemeinsamen Mittag mit Hot Dogs im Kreis der „Kollegen“ von Koch ging es aktiv weiter: ein professioneller Radwechsel in der Direktannahme war zu erledigen, zuerst von allen gemeinsam, dann unter Wettkampfbedingungen. Dabei mussten 2 Mädchen jeweils auf einer Fahrzeugseite beide Räder festziehen – gegeneinander und gegen die Uhr.

Ein besonderes Highlight war sicher der spontane Besuch der Bezirksbürgermeisterin von  Marzahn/Hellersdorf, Dagmar Pohle, die persönlich 3 Mädchen zum Girl’s Day begleitete. Gemeinsam ging es zum Schluss an die Auswertung der Fragebögen, die jeder bei seinem individuellen Rundgang im Gespräch mit den Mitarbeitern ausgefüllt hatte. Das abschließende Resümee ging in Form eines ebenfalls ausgefüllten Fragebogens an den Girls‘ Day-Initiator. Für alle Teilnehmerinnen bleibt als persönliches Fazit: Berufsberatung im Autohaus Koch macht für alle Spaß – und weckt das Interesse an einem Job hier.

Am Girls’Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Bei Veranstaltungen begegnen sie auch weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben über 2 Millionen Mädchen am Girls’Day teilgenommen.

Der Koch Automobile AG als mehrfach ausgezeichnetem Ausbildungsbetrieb ist die Teilnahme an dieser Initiative eine Selbstverständlichkeit. Viele andere Berliner Firmen gestalten den Girls’Day parallel.

  • Aktuelle Ausbildungs- und Jobangebote unseres Unternehmens finden Sie hier.
  • Sämtliche Infos zum Girls‘ Day finden Sie hier.

Cookie Voreinstellung

Bitte wählen Sie eine Option. Mehr Infos über die Konsequenzen Ihrer Wahl finden Sie hier: Hilfe.

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Option

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Cookie Option aus. Unterhalb finden Sie eine Erklärung zu den verschiedenen Optionen.

  • Alle Cookies annehmen:
    Alle Cookies, z.B. solche zur Verfolgung und Analyse.
  • Nur Cookies aus 1. Hand annehmen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies außer jene die technisch notwendig sind.

Sie können ihre Einstellungen hier jederzeit ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück