NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 03.03.2015

CX-3_2015_g

Auf dem Genfer Automobilsalon erstmals zu sehen: der neue Mazda CX-3

Designt für Menschen mit aktivem Lebensstil: Der neue Mazda CX-3 ist das erste kleine SUV der Marke und schickt sich an, die Maßstäbe in diesem Segment neu zu definieren. Der CX-3 ist geprägt von zahlreichen typischen Eigenschaften der Mazda Formensprache KODO und bringt mit seinem kompromisslosen Außendesign Qualität, Geschwindigkeit und Zielgerichtetheit zum Ausdruck.

Im Innenraum verbinden sich die besten Eigenschaften aus Limousinen und SUVs mit der Freiheit eines Crossovers. Hier überzeugt der neue Mazda CX-3 mit uneingeschränktem Fahrvergnügen, ausgezeichneter Übersicht, einem flexibel nutzbaren Gepäckabteil und einem durchdachten ergonomischen Konzept. Es lässt den Innenraum viel größer erscheinen als er tatsächlich ist, bietet aber auch reale Größe: die 350 Liter Kofferraumvolume sind durch Umklappen der Rücksitzlehnen auf 1.260 Liter erweiterbar.

Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit sind die beiden wichtigsten Eigenschaften des Mazda Bediensystems der neuen Generation. Die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine bildet die zentrale Voraussetzung dafür, dass der Fahrer die Vielzahl innovativer Technologien (je nach Ausstattung) mit maximalem Komfort und minimaler Ablenkung nutzen kann. Das bedeutet u.a.:

  • eines der ersten Head-up Displays in dieser Fahrzeugklasse zur Anzeige fahrrelevanter Informationen im Sichtfeld des Fahrers
  • 7-Zoll-Farb-Touchdisplay zentral auf der Armaturentafel positioniert
  • Multi Commander auf der Mittelkonsole lässt sich vom Fahrer praktisch blind bedienen
  • Smartphone-kompatibles Konnektivitätssystem MZD Connect für sicheren und einfa-chen Zugang zum Internet
  • Bose® Premium Sound-System – erstmals in einem Mazda B-Segment-Modell – mit sieben Lautsprechern, exklusiv für die kompakten Innenraumdimensionen im Mazda CX-3 optimiert
  • Vorbildlich: Alle Motorversionen des Mazda CX-3 erfüllen die Abgasnorm EURO 6.

Mehr zum neuen CX-3 gibt es hier bei n-tv zu lesen.

Mehr optische Eindrücke haben wir hier.