NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 23.12.2018

Importauto 2018
Importauto 2018

Gleich 3 Skoda sind unter den besten Importautos 2018

Skoda feiert bei der Auszeichnung der besten ImportAutos 2018 des Fachmagazins Auto Bild einen Dreifachsieg. Der Skoda Fabia sichert sich die Trophäe in der Kleinwagenklasse, der Karoq triumphiert bei den Kompakt-SUV. Darüber hinaus kürt die Redaktion von Europas größter Autozeitschrift den Skoda Kodiaq zum zweiten Mal in Folge zum besten ImportAuto in der Kategorie Mittelklasse-SUV. Die drei Skoda Sieger haben im zurückliegenden Jahr innerhalb ihrer Klasse das beste Ergebnis aller Importmodelle im Auto Bild-Vergleichstest erzielt.

Der Skoda Fabia überzeugt in diesem Ranking als bester Importkleinwagen 2018. Neben dem guten Platzangebot sowie dem niedrigsten Verbrauch hoben die Experten auch die Ausstattung mit Assistenzsystemen sowie die Online-Funktionen des Fabia hervor. Die aufgewertete dritte Generation des beliebten Kleinwagens zeichnet sich unter anderem durch die neu gestaltete Front, frische Designakzente im Innenraum sowie zahlreiche technische Innovationen aus. Die Serienausstattung umfasst das Musiksystem Swing, die universelle Smartphone-Anbindung SmartLink+, einen 3,5 Zoll großen Bordcomputer sowie Skoda Care Connect. Unterwegs profitieren Skoda Fahrer von modernen Assistenzsystemen: Für den Fabia bietet der tschechische Autohersteller mit Fernlicht-, Spurwechsel- und Ausparkassistent gleich drei Systeme aus höheren Fahrzeugklassen an.

Der Skoda Karoq erobert in seiner Klasse ebenfalls die begehrte Spitzenposition. „544 Punkte im Vergleichstest! Auto Bild-Leser wissen: Das ist ein grandioses Ergebnis“, konstatiert das Fachmagazin. Mit mehr als 50 Zählern Vorsprung gewann Karoq den Vergleichstest gegen zwei Mitbewerber und sichert sich damit den Titel als ,Bestes ImportAuto 2018‘. Zu seinen Stärken zählen insbesondere die hohe Variabilität, das gute Raumangebot sowie der laut Auto Bild „riesige Kofferraum“. Mit seiner dynamischen Linienführung und zahlreichen kristallinen Elementen verkörpert der Karoq die neue SUV-Formensprache der Marke. Typisch Skoda überzeugt er mit außergewöhnlichem Platzangebot sowie hohem praktischem Nutzwert. So fasst der Kofferraum des 4,38 Meter langen Karoq bis zu 1.810 Liter, die Kniefreiheit beträgt 68 Millimeter.

Der Skoda Kodiaq setzt sich im Auto Bild-Ranking der besten ImportAutos bereits zum zweiten Mal in Folge an die Spitze der Mittelklasse-SUV. Gut gefielen der Redaktion insbesondere die optionale dritte Sitzreihe, der „XXL-Kofferraum“ sowie das „agile Fahrverhalten mit gutmütiger Federung für souveränes, komfortables Abrollen“. Pluspunkte sammelte der Kodiaq zudem für die exakte Lenkung, die gute Verarbeitung und das übersichtlich gestaltete Cockpit. Das erste große SUV des tschechischen Automobilherstellers kombiniert charaktervolles Design und außergewöhnliches Raumangebot mit praktischer Intelligenz und innovativen Technologien, die sonst nur in höheren Fahrzeugklassen zu finden sind.