NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 28.02.2021

CUPRA Born
CUPRA Born

Der Cupra Born als weiterer Booster der Erfolgsstory

Drei Jahre nach der Gründung in Terramar bricht 2021 eine neue Ära für die Marke Cupra an. Die bisher sechs Plug-in-Hybrid-Varianten zeigen bereits eindrucksvoll, wie eine gelungene Symbiose aus Performance und Elektrifizierung aussehen kann. Das erste vollelektrische Modell Cupra Born soll diese Strategie untermauern.

Um seine Ziele für das aktuelle Jahr zu erreichen, stützt Cupra seine Strategie auf drei Säulen: den Ausbau des Angebots an elektrifizierten Modellen, die Umsetzung einer neuen globalen Vertriebsstrategie sowie die kontinuierliche Erweiterung des Cupra Markenuniversums für seine Kunden. Elektrifizierung wird 2021 der Schlüssel für das Wachstum von Cupra sein – mit klaren Zielen: Zum einen will Cupra Märkte erobern, die – wie etwa Norwegen oder die Niederlande – einen hohen Anteil an Elektroautos haben, und seine Präsenz in internationalen Märkten wie Mexiko, Israel und der Türkei ausbauen. Zum anderen sollen die Plug-in-Hybrid-Varianten des Cupra Formentor einen Anteil von 50 Prozent am Gesamtabsatz erreichen.

Die Einführung des Cupra Born, dessen Entstehung von dem gleichnamigen und angesagten Stadtviertel in Barcelona inspiriert wurde, soll laut Wayne Griffiths Impulse für die Transformation des Unternehmens setzen und die erste strategische Säule darstellen: „Mit seinem Design und seiner Leistungsfähigkeit wird der Cupra Born den Markt für Elektrofahrzeuge nachhaltig verändern. Er trägt zur Reduktion des CO2-Ausstoßes und zum Erreichen der Klimaziele bei. Er wird nicht nur zur Steigerung der Profitabilität des Unternehmens beitragen, sondern mit ihm wird die Marke auch mehr zum Gesamtgewinn des Unternehmens beitragen. Mit diesem Modell können wir die Elektromobilität vorantreiben und durch seine emotionale Sportlichkeit Impulse setzen, die Menschen auf der ganzen Welt begeistern wird. Und wir möchten bei unserer Transformation die nächste Generation junger Herausforderer abholen und mitnehmen: Darum wird Cupra Born auch mit besonderen Leasingverträgen angeboten werden, bei deren Monatsrate nicht nur die Fahrzeugnutzung, sondern auch andere zugehörige Leistungen enthalten sind.“

Um die Anforderungen einer neuen Fahrergeneration zu erfüllen und ein effizienteres und nachhaltigeres Vertriebsmodell für die Marke zu etablieren, besteht die zweite strategische Säule von Cupra in der Umsetzung einer neuen Vertriebsstrategie. Mit dem Cupra Born wird daher ein Agenturmodell eingeführt: Das neue System sieht vor, die Onlinepräsenz des Händlernetzes zu stärken.