NEWS
& INFORMATIONEN

Veröffentlicht am 16.09.2021

Mazda CX-5 2022
Mazda CX-5 2022

Weiter verbessert und aufgewertet – der Mazda CX-5 2022

Mit umfassenden Verbesserungen präsentiert sich der Mazda CX-5 2022 nochmals attraktiver und vielseitiger. Optisch differenziert sich der neue CX-5 Jahrgang durch Veränderungen an Front und Heck sowie durch je nach Ausstattung lackierte Anbauteile vom Vorgänger. Darüber hinaus werten eine neue Fahrmodus-Auswahl, Optimierungen bei Fahrdynamik und Alltagstauglichkeit, neue Sicherheitsfunktionen sowie das stärker differenzierte Angebotsprogramm das elegant-dynamische Erfolgsmodell weiter auf.

Ab dem 4. Oktober finden interessierte Kunden erste Informationen zum Mazda CX-5 2022 auf der Mazda Kundenwebseite www.mazda.de, ab dem 13. Oktober ist das Modell auf dieser Seite dann auch im Fahrzeug-Konfigurator enthalten. Die Auslieferung des CX-5 2022 beginnt voraussichtlich Anfang nächsten Jahres, Bestellungen können jedoch bereits jetzt in allen Mazda-Filialen der Koch Automobile AG platziert werden.

Mit dem neuen Fahrmodus-Schalter Mi-Drive (Mazda intelligent Drive Select) lässt sich das Fahrverhalten des Mazda CX-5 2022 an persönliche Vorlieben und aktuelle Bedingungen anpassen.

Einzug in den SUV-Bestseller, der weltweit für rund ein Drittel des gesamten Mazda Absatzes verantwortlich ist, hält außerdem die Skyactiv-Vehicle Architecture. Sie erhöht mit einer gezielten Weiterentwicklung von Karosserie, Radaufhängung und Sitzen den Insassenkomfort und trägt zu einem ermüdungsfreien Fahren bei. Den Komfort steigern auch die deutlich verringerten Fahrbahngeräusche, speziell auf rauen Oberflächen wie Schotter.

Zu erkennen ist der modifizierte CX-5 an der neuen Frontpartie: Kühlergrill und das charakteristische Flügelmotiv wirken dreidimensionaler und damit kraftvoller, auch Frontscheinwerfer und Rückleuchten wurden neu gestaltet. Der neue Farbton Zircon Sand Metallic ergänzt die Palette der Außenlackierungen.

Die Praxistauglichkeit des CX-5 erhöhen eine Ladeschale in der Mittelkonsole für das kabellose Aufladen von Smartphones und der nunmehr in zwei Höhen positionierbare Ladeboden. In der oberen Position befindet er sich auf gleicher Höhe wie die Ladekante und erleichtert damit das Be- und Entladen. In einem zusätzlichen Staufach unter dem Kofferraumboden lassen sich jetzt kleinere Gegenstände einfach und sicher unterbringen.